Als unser Gerolf am 07.04.1964 in Greifswald den Mutterleib verließ, hatte er bis zu seinem 15. Lebensjahr keine großen musikalischen Ambitionen. Zum Glück bekam er alsbald eine Jazzplatte in die Hände und ein Schulfreund brachte unserem Gerolf ein paar Griffe auf Klavier und Gitarre bei.

Bald schon war er in den verschiedensten Bands unterwegs. Seine musikalische Richtung entwickelte sich sehr in Richtung New Orleans - Gumbo. Heute lebt Gerolf, als Vater von 3 Kindern in einem Dreiseitenhof bei Mutzschen um dem Stadtstress zu entfliehen, bis er vor einem Supermarktparkplatz von Hans-Dieter Schmidt angeworben wurde.

Gerolf hört alles - solange es Seele hat.